Wie alles begann 😉

Meine Mentorin und die Person, die mir die Chance näher gebracht hat war Ilse König. Sie ist eine taffe Business-Lady sie ist die Inhaberin von der Modeboutique: Queens . Sie ist Mama von 2 Kindern, einer Hündin und eine tolle Ehefrau. Ilse hat mir vor 8 Jahren die Fragen gestellt, ob ich nicht mal eine frische Alternative ausprobieren möchte.

Ich war damals nicht auf der Suche nach einer frischen Alternative, noch wusste ich was das sein soll. Ich hab da eher etwas anderes für mich endeckt, dass ich damals brauchte. Ich war schwanger, ich wusste mit der Karenz geht das Einkommen massiv nach unten und mein Mann und ich hatten vor uns ein Grundstück zu kaufen um unser Haus zu bauen. Tja das alles kostet Geld. Ich war auf der Suche nach einer Einkommensquelle, die ich auch in der Karenz und dann zeitlich flexibel neben meinem Kind ausüben kann. All das habe ich in einem für mich idealen Partnerunternehmen gefunden. Frische Produkte für die ganze Familie, mit Alleinstellungsmerkmal. Produkte die sich verbrauchen. Eine Selbständigkeit, frei von Risiko, die sich meinem Leben anpasst und nicht umgekehrt und wo ich von dort aus arbeiten kann, wo ich eben gerade bin.

Danke Ilse für diese Frage damals, denn ohne die wäre ich heute nicht hier wo ich jetzt bin und würde nicht das Leben führen, dass ich jetzt führen darf.

Melanie Fischer

eine meine jüngsten Partnerinnen im Team. Bei der Babymesse kennen gelernt und ich finde es hat von Beginn an gut gepasst. Was sich für Melanie durch ein wenig Coaching von mir verändert hat:

Text von Melanie

Viktoria Binder-Laki

Gesundheitsmanagerin, Mutter, Ehefrau,.. sie gehört zu jenen Menschen die gleich erkannt haben welche Möglichkeit sich für sie bietet.

Danke Viki für diese Zeilen:

Während meines Studiums im August 2016 wurde ich dank Natascha Thurner auf eine geniale Geschäftsmöglichkeit aufmerksam. Da ich schon des längeren überlegte, was ich mit meinem Studium anfangen sollte und Bürojobs so gar nicht meins sind, ergab eines das andere. Gesundheit, Selbstständigkeit und Sinn im Tun, das sprach mich an. Natascha überzeugte mich, dass noch viel mehr möglich ist, als ich geahnt habe. Durch ihr Coaching hatte ich es bereits neben meinem Studium geschafft Trainerin zu werden,  auch anderen Menschen zu helfen ein selbstbestimmteres Leben zu führen und mir gleichzeitig dabei von meiner Partnerfirma ein 4-stelliges Einkommen gesichert. Und das alles mit Herz, Spaß und natürlich auch mit Einsatz. Die Tatsache, dass ich kostbare Zeit nie mehr gegen Geld tauschen möchte, sondern mein Leben frei gestalten will, bei meiner kleinen Tochter zu sein, dann wenn sie mich braucht und ich stets Unterstützung dabei bekomme, erfüllen mich mit Dankbarkeit.